Glossar MICRONEEDLING

G L O S S A R

Microneedling

Ultra feine MESO-Spitzen stanzen Microöffnungen in die Epidermis. Ihre natürliche Schutzfunktion bleibt dabei erhalten.

 

Dadurch entsteht eine Reizung der Zellen, wodurch die Regeneration der Haut gefördert und die Erneuerung der Zellen angestossen wird. Zudem kommt es zur Neubildung von Kollagen und der Bildung von eigenen Hylaronsäure.

 

Diese Straffungsfaktoren sind verantwortlich für Hautglätte, feine Porren und Straffheit der Haut.

 

Angestrebt wird ein nachhaltige Verbesserung des Hautbildes und ein spürbarer Anti-Aging-Effekt.

 

ZUM GLOSSAR